Archive

Bereits dreimal hat das Bundeswehrkrankenhaus Ulm gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie (DGWMP), der TREMA und traumateam e.V. Referenten und zuletzt mehr als 1300 Teilnehmer aus aller Welt nach Neu-Ulm geholt, um sich über die notfallmedizinische Versorgung