Last Lecture 2017: Das institutionalisierte Lebensende

“Was würden Sie uns erzählen wollen, wenn es Ihre letzte Vorlesung wäre?”

Zum Abschluss des Studienjahres greifen wir die Idee der “Last Lectures” auf und laden Vortragende ein, über Themen zu sprechen, die ihnen besonders wichtig sind. Es ist uns eine außerordentliche Ehre, dass wir diese jährlich vorgesehene Veranstaltung mit Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Lederer, MSc. eröffnen dürfen. Er ist unserer Einladung dankenswerter Weise gefolgt und sprach über das institutionalisierte Lebensende, ein Thema im Grenzbereich zwischen Notfallmedizin und Palliativmedizin.

Wir möchten uns bei Herrn Prof. Lederer herzlich für die großartige Last Lecture heute bedanken!


 

Last Lecture 2017: Das institutionalisierte Lebensende

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.