Aktuelles

Workshop: Erfahrungsaustausch Patientenbeurteilung

Workshop: Erfahrungsaustausch Patientenbeurteilung

Andreas Zoller10. April 2016

Am 07.04.2016 haben wir den 1. Erfahrungsaustausch zum Thema Patientenbeurteilung veranstaltet. Zu unserer großen Freude sind 21 Personen unserer Einladung gefolgt. Die größte Gruppe bildeten dabei Medizinstudierende nahezu aller Semester, von denen einige auch als SanitäterInnen im Einsatz sind. Aber ganz im Sinne der IG Notfallmedizin Innsbruck waren auch einige “Nicht-Mediziner” dabei und sogar KrankenpflegeschülerInnen. Zu Beginn widmeten wir uns…

#agn2016

Andreas Zoller5. April 2016

Unser Bericht über die Tage in Graz Nun sind wir also wieder zurück und der 8. Kongress der Arbeitsgemeinschaft für Notfallmedizin Graz (AGN) ist Geschichte. Die Eindrücke bleiben aber länger und auch die vielen Ideen, für einen selbst, aber auch für die IG Notfallmedizin, die wir mitgenommen haben. Wir hatten in diesen Tagen das umfangreiche Kongressprogramm voll ausgeschöpft, von der…

IGNI goes AGN Kongress

Andreas Zoller25. März 2016

17 Personen haben sich über die IG Notfallmedizin Innsbruck zum Kongress der Arbeitsgemeinschaft für Notfallmedizin in Graz (AGN) angemeldet. Die AGN hat uns großzügig unterstützt, wofür wir uns sehr herzlich bedanken! Außerdem konnten wir eine preisgünstige Unterkunft sowie Fahrtgemeinschaften organisieren. Somit wurde für viele von uns die Kongressteilnahme erst möglich bzw. erheblich erleichtert. Wir freuen uns nun auf den Kongress!


IGNI unterstützen – Mitfahren im Rettungsdienst – Interner Bereich

Werden Sie unterstützendes Mitglied der Interessengemeinschaft Notfallmedizin Innsbruck und fördern Sie so die Ziele des Vereins. Als unterstützendes Mitglied bekommen Sie Zugang zum internen Bereich (Wiki) der IGNI, regelmäßige Infos zur Arbeit des Vereins, eine Frühbuchermöglichkeit für Veranstaltungen der IGNI und Ermäßigungen bei kostenpflichtigen Events. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt EUR 20,00. > Unterstützendes Mitglied werden

Die Student*innen der Medizinischen Universität Innsbruck können im Rahmen unseres Projekts “Mitfahren” einen Dienst auf einem Innsbrucker Rettungswagen begleiten. > Mitfahren

Für Mitglieder der IGNI steht ein Wiki zur Verfügung. > zum Wiki

 

 


Unsere Partner

 

Wir bedanken uns bei der Hypo Tirol Bank für die Förderung unserer Ideen und Ziele. Die Hypo Tirol Bank unterstützt uns seit unserer Vereinsentstehung.



Hypo Tirol Bank AG

 

Zu zahlreichen Organisationen besteht eine langjährige Partnerschaft. Wir schätzen die gute Zusammenarbeit und sind für die Unterstützung bei unseren Projekten sehr dankbar.

 

 



Sie haben Fragen oder möchten die IGNI anderweitig unterstützen? Setzen Sie sich bitte mit uns über unser Kontaktformular in Verbindung. Vielen Dank!