Pharma-Workshop Notfallmedikamente

Am 19.05.2016 fand der 2. Workshop der IG Notfallmedizin Innsbruck statt. Auch unser 2. Workshop war ein voller Erfolg. So nahmen 16 Studierende teil und haben 2 Stunden lang das Aufziehen und richtige Vorbereiten von Notfallmedikamenten geübt. Besonders das Verdünnen und Ausrechnen von Dosierungen stand im hier Fokus.
Fallbeispiele zu den häufigsten Krankheitsbildern in der Notfallmedizin konnten so auf Basis der leitliniengerechten Standardtherapien abgearbeitet werden.

Wir haben wertvolle Feedbacks von den teilnehmenden Studierenden bekommen, die wir bei unseren nächsten Workshops gerne versuchen umzusetzen!

Danke

Wir danken der Freiwilligen Rettung Innsbruck, die uns das Übungsmaterial zur Verfügung gestellt hat, für die Unterstützung.

Außerdem danken wir den Tutoren, die ihre Erfahrungen aus Medizinstudium und Rettungsdienst weitergaben:
Christian Heuschneider, Julian Margreitter, Johannes Bösch, Andreas Zoller

sowie den weiteren OrganisatorInnen:
Rebecca Eiter, Manuel Winkler und Tobias Abfalter

Pharma-Workshop Notfallmedikamente

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.