Vortrag: “RD-A3-Verkehr”: Patientensicherheit in der Notfallmedizin

Dr. Benedikt Treml knüpft am 17.05.2017 an unseren letzten Vortrag (“I feel yellow!”) an und beleuchtet reale Fälle unter dem Gesichtspunkt der Patientensicherheit.

Anhand von spannenden Fällen die er selbst erlebt hat erklärte der erfahrene Intensivmediziner und Notarzt wie Situationen entstehen die Fehler begünstigen und selbstverständlich auch, wie Fehler vermieden werden können.
Es war ein sehr interessanter und spannender Vortrag zu einem, unserer Meinung nach, oft unterschätzten Thema.

Gleich zu Beginn verdeutlichte er, dass jeder Fehler macht – auch erfahrene Einsatzkräfte. Er stellte aber auch klar, dass grundsätzlich jeder im Team Behandlungsfehler verhindern kann, unabhängig von Qualifikation und Erfahrung.
Insbesondere hob er hervor, dass Fehler immer durch eine Verkettung mehrerer kritischer Situationen entstehen. Gelingt es an einer Stelle dieser Kette die kritische Situation als solche zu erkennen und zu beheben wird der Fehler verhindert.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Dr. Benedikt Treml wieder einmal einen anerkannten Notfallmediziner als Vortragenden gewinnen konnten und bedanken uns ganz herzlich für den tollen Vortrag!


Vortrag: “RD-A3-Verkehr”: Patientensicherheit in der Notfallmedizin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.