Vortrag: Mountains and Medicine

Unter dem Titel “Mountains and Medicine” stellte Dr. Matthias Haselbacher gestern vor rund 130 Interessierten die notfallmedizinische Arbeit in der Bergrettung Tirol vor.

Dr. Matthias Haselbacher ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Klinik Innsbruck und bereits seit 2002 ehrenamtlicher Bergretter. Seitdem hat sich die Bergrettung zu einer großen Leidenschaft für ihn entwickelt. Er ist Ortsstellenarzt der Bergrettung Innsbruck und ehemaliger Bundesarzt des Österreichischen Bergrettungsdienst.

In seinem Vortrag stellte uns Dr. Haselbacher die grundsätzliche Struktur alpiner Rettung in Österreich vor, ging auf die speziellen notfallmedizinischen Herausforderungen in alpinem Gelände mit begrenzten Ressourcen ein und erklärte abschließend dem Auditorium was man braucht, um das Zeug zum Bergretter zu haben.

Wir danken Dr. Haselbacher für diese einmaligen Einblicke in die Welt der alpinen Rettungsmedizin!

Fotos: IGNI / Jakob Gruber


Vortrag: Mountains and Medicine

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.